Schlagwörter: Hartz IV

Evaluation der Hartz-Reformen

Im Rahmen des Seminars “Soziale Gerechtigkeit – Grundlagen und aktuelle Fragen der Arbeitsmarkt-, Sozial- und Bildungspolitik” an der DHV Speyer habe ich mir die Frage nach dem “Erfolg oder Misserfolg der Hartz-Reformen” gestellt und dabei einige arbeitsmarktpolitische Instrumente in Deutschland evaluiert. Über Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten und etwaige Fehler würde ich mich freuen, insbesondere da die Thematik starke sozialwissenschaftliche – also für mich fachfremde – Bezüge aufweist. Weiterlesen

Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen!

Plötzlich kam sie auf, diese archaische Diskussion. Unter meinen Freunden, in meiner Wohnung, unter den Augen Comandante “Che” Guevaras. Man hatte sich Kaffee und Plätzchen genehmigt, Lasagne und Gin Tonic und kam nun darüber ein, es müsse Schluss sein mit der sozialen Hängematte. Und ich schwieg.

Natürlich schwieg ich. Was sollte ich auch sagen? War das der Feind im eigenen Haus? Wie kommen Menschen, die ich mag, auf die Idee, anderen eine Sozialleistung von 10 € am Tag zu neiden? Den Ärmsten der Bevölkerung ihr Existenzminimum, das letzte Stück Fleisch auf dem Teller, streitig zu machen? Weiterlesen