Lichter der Großstadt

Elektropunk für alle, aber nicht umsonst gibts heute Abend in der Alten Feuerwache. Frittenbude, Egotronic und Captain Capa verbreiten hier die Losung des Hamburger Indie-Labels Audiolith: Burn Out! Freak Out! Ein weiterer Künstler des Labels läuft bei mir gerade Schleife: Captain Gips, im ersten Track gemeinsam mit Johnny Mauser und Marie Curry -ein wahrer Sommerhit. Viel Spass!

2 comments

  1. Pingback: …und dann hatte Ich plötzlich doch fast einen Sommersong | brainm0sh
  2. Pingback: Linksradikale Hasskultur | [ˈwɛb.lɔg] Elmar Herding

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>